Aktuelles bis 20.02.2019 Was? Wann? Wo? 2019 Das war 2019 bisher! Chronik Mitglieder Sportliches - Wettkämpfe BDS Gruppe "Zeller Heckenschützen" Verbände So finden Sie uns Impressum & Datenschutz Videos
Startseite Aktuelles bis 20.02.2019

Aktuelles bis 20.02.2019




07.04.2019 - Kreiskönigsschießen der FBM in Zell

Hiermit lade ich alle Vereine zum traditionellen

K r e i s k ö n i g s s c h i e ß e n

am Sonntag den 07. April 2019 im Zeller Schützenhaus

recht herzlichst ein.


ausgeschossen werden:
Kreiskönig
Schülerkönig
Jugendkönig
Damen – Pokal
Schüler-Jugend – Pokal
Mannschaft – Pokal


ab 13.00 Uhr liegen die Listen zur Eintragung aus
ab 14.00 Uhr Schießbeginn (Ausschreibung beachten)

Anschließende Siegerehrung (König – Pokalsieger) mit gemütlichem Ausklang.

10.02.2019 - Protokoll NEU eingestellt

Das Protokoll zur Vorstandssitzung vom 28.01.2019 ist fertiggestellt und unter INTERN abrufbar.

Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie

Waffenrecht: DSB-Stellungnahme zu Referentenentwürfen für die Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie

08.02.2019 – Nach den Änderungen der Europäischen Feuerwaffenrichtlinie war auch der deutsche Gesetzgeber gefordert, diese in nationales Recht umzusetzen. Das Bundesministerium des Inneren (BMI) hat den betroffenen Verbänden am 17.01.2019 Referentenentwürfe zum Dritten Waffenrechtsänderungsgesetz (09.01.2019) und zur Verordnung zur Änderung der Allgemeinen Waffengesetz-Verordnung (04.01.2019) zur Kommentierung bis zum heutigen Tage zur Verfügung gestellt. Es bleibt unverständlich, warum den betroffenen Verbänden angesichts des Umfangs und der Bedeutung der Änderungen keine angemessene Frist für die Stellungnahme gewährt wurde. Es entsteht der Eindruck, dass eine Weiter.... DSB-INFO

07.02.2019 - Rhein-Zeitung

Zeller Schützen räumen im Kreis mit Abstand die meisten Medaillen ab

Schießen: Programm an der Mosel ist beendet

Cochem. Kreissportleiterin Michaela Gröff kann den termingerechten Abschluss der Kreismeisterschaften der Schützen im Freundschaftsbund Mosel vermelden. Seit Dezember waren alle größeren Schießstände im Kreis mit Beschlag belegt, das Programm war sehr umfangreich: Nach weiteren Pistolen- und Gewehrdisziplinen, folgten nunmehr unter anderem die neu eingeführte Auflagedisziplinen sowie einige exotische Waffen, wie Perkussionsgewehr und -pistolen, Zimmerstutzen oder Ordonanzgewehr – aufgeteilt in alle Altersklassen. Die Teilnehmerzahlen sind mit 157 Schützen – ebenso wie im Schüler- und Jugendbereich – leicht zurückgegangen. Die meisten Teilnehmer stellten die Zeller Schützen, die mit Abstand die meisten Medaillen abräumten. Im Medaillenspiegel führen sie in der Mannschaftswertung mit sechs Goldmedaillen vor Gevenich (4) und Klotten (1). Bei den Einzelschützen führen die Zeller Schützen ebenfalls mit 23 Mal Gold, 19 Mal Silber und 7 Mal Bronze – gefolgt von Gevenich (15/6/7). Dahinter kommen Treis (12/2/0), Faid (9/2/2), Klotten (6/5/1), Cochem (3/0/1), und Sosberg (0/1/0). Die Jugend aus Cochem konnte zweimal Gold verbuchen vor der Gevenicher Jugend mit einmal Gold. Unser Blick auf die „letzten“ Kreismeister im Freundschaftsbund Mosel:

LP Auflage Senioren I: Achim Stölben, Zell (310,6);
LG Auflage Senioren II: Werner Roos, Zell (310,1);
LG Auflage Seniorinnen II: Brigitte Mann, Cochem (308,8);
LG Auflage Senioren III: Werner Schneiders, Gevenich (313,8);
LG Auflage Seniorinnen III: Roswitha Eberhard, Gevenich (310,7);
LG Auflage Senioren IV: Walter Damrau, Zell (304,7);
LG Auflage Senioren V: Henri Willer, Klotten (306,4);
ZST Auflage Senioren IV: Gerhard Lerch, Faid (239);
KK 100 Meter Auflage Senioren I: Peter Heinzen, Gevenich (288);
KK 100 m Auflage Senioren II: Lothar Adams, Gevenich (295);
KK 100 m Auflage Senioren III: Werner Schneiders, Gevenich (298);
KK 100 m Auflage Senioren IV: Josef Waldorf, Gevenich (292);
KK Sportgewehr Auflage Frauen II: Sabine Mesenich, Zell (276,1);
KK Sportgewehr Auflage Senioren I: Hans-Werner Reiser, Gevenich (294,2);
KK Sportgewehr Auflage Senioren II: Walter Roos, Zell (303,2);
KK Sportgewehr Auflage Seniorinnen II: Christel Petit, Klotten (275,4);
KK Sportgewehr Auflage Senioren III: Hartmut Ruppenthal, Zell (299,2);
KK Sportgewehr Auflage Seniorinnen III: Roswitha Eberhard, Gevenich (306,7);
KK Sportgewehr Auflage Senioren IV: Gerhard Wilczynski, Gevenich (290,9);
KK Sportgewehr Auflage Senioren V: Henri Willer, Klotten (279,5);
KK Sportgewehr Auflage Senioren I: Achim Stölben, Zell (291,5);
KK Sportgewehr Auflage ZF Senioren II: Walter Roos, Zell (305,4);
OG offene Visierung, Männer I: Werner Hammes, Faid (247);
Pistole 25 Meter Auflage Senioren III: Joachim Link, Treis (235);
Pistole 25 Meter, stehend beidhändig Senioren III: Hermann-Josef Käfer, Faid (248);
PkG Auflage Senioren I: Martin Eder, Klotten (143);
PkP Männer I: Patrik Storms, Zell (116).

Kreisdelegierten-Tagung am 20.03.2019 in Cochem

Hallo Mitgliedsvereine im Schützenkreis 122,

anbei übersende ich euch die Einladung zur Kreisdelegierten-Tagung.
Vielleicht könnt ihr etwas Werbung für die Veranstaltung machen.

Es wäre schön, wenn auch Schützinnen und Schützen der Vereine kämen, die evevtuell bereit wären im Vorstand des Schützenkreises 122 mitzuarbeiten.
Es sind einige Neuwahlen in diesem Jahr.
Vielleicht findet sich jemand berufen für den Vorstand des Schützenkreis 122.

Für eure Mitarbeit bedanke ich mich schon jetzt recht herzlich.

Mit sportlichen Grüßen
stellvertretender Schriftführer
des Schützenkreis 122
Hans-Werner Reiser
Auf der Rütsch 11
56825 Gevenich


Die Einladung zum ausdrucken: Hier ! [154 KB]

24.02.2019 Jahreshauptversammlung 2018 in 2019

Liebe Schützenschwester, lieber Schützenbruder
Hiermit darf ich Sie ganz herzlich zur Jahreshauptversammlung am 24.02.2019 um 18.30 Uhr im Gasthaus „Zur Linde“ in Zell-Kaimt einladen.

Tagesordnung:

TOP 01
Begrüßung und Eröffnung

TOP 02
Satzungsänderung in § 5 Vorstand
Streichung der Vorstandsposten „2. Schießmeister“ und „Jugendwart“

TOP 03 Jahresberichte
Schriftführer, Hauptmann, Kassierer

TOP 04 Bericht der Kassenprüfer mit Antrag auf Entlastung des Vorstandes

TOP 05
Neuwahlen

Zur Wahl stehen an:
4.01 Hauptmann – bisher Hartmut Ruppenthal – 2 Jahre
4.02 Feldwebel – bisher kommissarisch Walter Roos - für 1 Jahr
4.03 Kassierer – bisher Wolfgang Menten – 2 Jahre
4.04 1. Schießmeister – bisher kommissarisch Walter Damrau – 2 Jahre
4.05 2. Schriftführer - bisher Anita Joormann – 2 Jahre
4.06 1. Beisitzer – bisher Thomas Joormann – 2 Jahre

Wahl von zwei Kassenprüfern im Wechsel für Joachim Heinzelmann und Walter Roos.

TOP 06 Bauangelegenheit LG Stand und 100m Bahn - Sachstandsbericht

TOP 07
Beitragserhöhung ab 2020 mit Anpassung der Beitragsordnung
Erhöhung der Mitgliedsbeiträge Erwachsene von € 5,00/Monat auf € 6,00/Monat sowie Jugendliche von € 3,50/Monat auf € 4,00/Monat (Mindestmitgliedsbeitrag Sportbund Rheinland). Freiwillige Erhöhung für den 1. Erwachsenen auf € 7,00/Monat.

TOP 08 Verschiedenes

Mit freundlichem Schützengruß

Hans-Josef Rosenbaum
Präsident

Einladung zum ausdrucken:Hier ! [815 KB]

Endergebnisse der KM 2019 Stand:20.01.2019

Die ENDergebnisse der Kreismeisterschaft 2019 sind soeben eingetroffen! Zum anschauen und ausdrucken: Hier [162 KB]

Dank an den Kreis für die schnelle Übermittlung !

Zeller Heckenschützen

Hallo Leute,
die Jahresmarken 2019 für den BDS Ausweis sind da. Bringt bitte wenn ihr die nächsten male wenn ihr zum Schiessen komnt € 27 und euren Ausweis mit. Sobald ihr bei mir bezahlt habt, klebe ich euch die Marke ein. Bitte dran denken, ohne Marke keine Wettkämpfe.
Gruß Michaela Gröff

Waffensachkunde-Lehrgang im Jahr 2019

Sportschützenbezirk 12 „Mosel“ e.V.

Ausschreibung


1. Waffensachkunde-Lehrgang im Jahr 2019

Termin:
Samstag, 16. und Sonntag, 17. März 2019, Beginn 09.30 Uhr
Samstag, 23. März 2019, Beginn 09:30 Uhr, um 13.00 Uhr Prüfung

Ort: Schützenhaus der SG Kröv, Raiffeisenstr.6

Voraussetzungen:
Vollendung des 18. Lebensjahres, Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund,
Sicherer Umgang mit Kurz- und Langwaffen
Nachweis durch den Verein über Waffenausbildung und Training im Verein

Lehrgangsgebühr:

Die Lehrgangsgebühr beträgt 75,00 EUR pro Teilnehmer,
einschließlich Lehrgangsunterlagen.
Nach verbindlicher Anmeldung und Überweisung der Lehrgangsgebühren auf
das Konto des Bezirkes 12, IBAN DE52 5855 0130 0000 944900 Sparkasse Trier
werden den Teilnehmern die Lehrgangsunterlagen zugesandt.
Mit dem Erhalt der Unterlagen sind sie angemeldet

Ein Selbststudium der Lehrgangsunterlagen wird vom Veranstalter erwartet,

Teilnehmerzahl:
Mindestens 12, maximal 20 Teilnehmer, es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung
Leitung: Wilfried van den Woldenberg

Anmeldung: Anmeldeformular anbei bzw. unter www.bezirk12.de herunterladen.
Anmeldung per Post oder e-mail nur an:
Werner Zingerling, Konstantinstr. 3, 54331 Pellingen
werner.zingerling@t-online.de

Meldeschluss: 10. März 2019

Mittagessen: Verpflegung an den Lehrgangstagen wird durch den Veranstalter gegen Kostenerstattung gewährleistet.
Abmeldungen bis 1 Woche vor dem Lehrgangstermin. Lehrgangsgebühren werden unter Abzug der Kosten für die Lehrgangsunterlagen (10,-- Euro + 5 Euro Bearbeitungsgebühr) erstattet.

gez.; Werner Zingerling
Lehrbeauftragter
Sportschützenbezirk 12 „Mosel“ e.V.

Anmeldeformular bitte
ausdrucken ! [56 KB]

Hallo Zeller Heckenschützen,
heute ist die Ausschreibung zur Landesmeisterschaft 2019 eingetroffen. Bitte lest sie Euch durch und meldet mir die Disziplinen die ihr auf der LM schiessen wollt.
Damit ich die Eingaben nicht alle auf den letzten Drücker machen muss, gebt mir bitte bis spätestens 28.02.2019 Bescheid.
Ich wünsche Euch allen frohe, besinnliche Feiertage, einen guten Start ins neue Jahr und Gut Schuss für alle anstehenden Wettkämpfe in 2019!

Michaela Gröff
Gruppenleiterin
Zeller Heckenschützen

Schützenkreis 122 Terminplan Kreismeisterschaft 19

Der Terminplan ist HIER [19 KB] einsehbar. Starterkarten hat der Hauptmann oder liegen zu Abholung im Schützenhaus.

Nach längerer Zeit wurde die Liste der geleisteten Arbeitsstunden der Mitglieder noch mal auf den neusten Stand gebracht:
Hier das Ergebniss! [63 KB]

11.11.2018 - Ergebnisse VM 2018/2019

Die Ergebnisse der VM 2018 für 2019 sind soeben eingetroffen: Einsehbar HIER ! [807 KB]

Interessantes Dokument aufgetaucht.

Dank an die Fam. Bohlscheid aus Zell für die Überlassung. Zum vergrößern bitte anklicken !

Andreas Gies war Mitgründer unserer Gesellschaft.
Präsident von 1914 bis 1928.


Weitere Bilder in der Chronik von 1936.



Schützengesellschaft Zell der Stadt Zell (Mosel) e. V.